Die von uns angebotenen Pelletbrenner sind qualitativ sehr hochwertige Zentrifugal-Gebläsebrenner, sehr effizient, zuverlässig und zeichnen sich aus, durch sehr niedrige Emissionswerte und hohe Sicherheitsstandards.

Die Heizleistung kann über 5 Stufen reguliert werden.

Mit der automatischen Reinigung mit Pressluft bleibt Ihnen viel Arbeit erspart.

Wobei auf 1000 kg Holzpellets etwa nur 5 kg Asche anfallen.

 

Die Pellets werden im Brennkopf verbrannt und nicht wie bei einer Schubtechnik im Kessel, sodass eine schnelle Regulierung, etwa wie bei einer Ölheizung erfolgen kann.

Pufferspeicher sind nicht notwendig.

 


25 bis 100 KW Brenner

200 bis 350 KW Brenner

600 bis 1000 KW Brenner


Agrar - Pelletbrenner

Sehr interessant für Landwirtschaftliche Betriebe.

Machen Sie aus ihren Abfällen ihren eigenen Biokraftstoff zum Heizen.

Geeignet sind Pellets aus Traubenkernen, Rebschnitten, Nussschalen, Elefantengras (Mecanthus) etc.



Beispielbilder über die  Verwendungsmöglichkeiten

Ideal zum Beheizen von Wohnhäusern, für Bäckereiöfen, Beheizen von Hallen oder Gewächshäusern, mobile Heizkanonen können ebenfalls mit den Brennern bestückt werden. 

 

Bilder zum vergrößern bitte anklicken.

Holzofen Holzofenbrot mit Pelletbrenner befeuern
Bäckerei Backofen mit Pelletbrenner befeuern

Warum Pellets?

Ständig, deutlich steigende Flüssigkraftstoffpreise erwecken erhöhtes Interesse an günstigeren, alternativen Energiequellen. Die von uns angebotenen Pellet-Brenner  ermöglichen effektives Verbrennen von Holzpellets-oder Agrarpellets im Brennerkopf.

Ein relativ niedriger Preis von Biokraftstoffen ermöglicht eine Kraftstoff Kostenersparnis von bis zu 50 %.

 

Pellets?

Pellets entstehen durch Pressen des Rohstoffes unter hohem Druck, ohne Anwendung irgendwelcher chemischen Klebstoffe. Pellets sind umweltfreundlich, leicht zu transportieren, lagern und zu vertreiben. Sie enthalten wenig Feuchtigkeit, umweltschädliche Substanzen und haben einen hohen Energiewert.

 

 

verbrennt sauber Kraftstoff Vergleich Pellets


Angebotsanfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.